Videobotschaften

Viel Spaß beim Anschauen und ich freue mich natürlich über Eure Rückmeldungen ... ;-)

Die Rückkehr in unser Inneres lässt uns von der oberflächlichen Betrachtung der Welt in die Tiefe des Fühlens kommen. Einfach Augen schließen und los geht´s ...
Sein Essen selbst groß ziehen (mit Sprossen ganz einfach und schnell) schafft Bindung, Freude und eröffnet eine ganz andere Dimension des "sich nährens" ...

auf youtube und facebook ab 02.03.2018

Durch Summen könnt Ihr Euch selbst im Innern massieren. Je nach Tonlage werden verschieden Bereiche des Körpers in harmonische Schwingung versetzt. So schenkt Ihr Euch selbst ganz tiefgreifend und fundamental Liebe - wie die mütterliche und väterliche Liebe; auch wenn Ihr diese als Kind nicht sehr intensiv erleben durftet ...

auf youtube und facebook ab 23.02.2018

Sich von Lebendigem ernähren lässt Dich lebendiger werden ...
Genieße Dein Sein wie eine schnurrende Katze, genieße Deinen Atem.
Streichle Dich oder lass Dich streicheln, um in tiefe Entspannung zu kommen ...

16.02.2018

Täglich verurteilen wir andere und auch uns selbst. Die Übung darf sein, in Neutralität, Heiterkeit und Mitgefühl, Verurteilungen anderer und sich selbst gegenüber wahrzunehmen, um diese im Anschluss verändern und daraus lernen zu können. Viel Spaß beim Üben ...

28.01.2018

Gehe in die Natur, komm dort an und erde Dich. So findest Du zurück in die Verbindung mit Mutter Erde und füllst Dich mit neuer Energie. Das gibt dir Kraft und macht Dich achtsamer. Dazu ist es einfach ein Genuss.

12.01.2018

Unsere Selbstliebe hat nichts mit Egoismus zu tun. Sie ist vielmehr das Fundament für unsere gesamte Liebesfähigkeit. Geh in eine Neutrale Haltung und lass Gefühle, Gedanken und Bilder einfach da sein. Nach Michael Tamura sind Heiterkeit, Neutralität und Mitgefühl die wichtigsten Werkzeuge auf dem Weg einer neuen Sichtweise auf uns selbst und damit auch auf Andere und die ganze Welt.

05.01.2018

Ich lade Dich ein, Schritt für Schritt in Deine Selbstliebe zu kommen und dadurch das Leben in Freude genießen zu können. In mehreren Videos gebe ich Dir Impulse, wie Du verurteilende Selbstbilder lösen und in Deine Selbstliebe kommen kannst. Dies mündet in einer größeren Liebesfähigkeit allem gegenüber und der Erkenntnis, dass die Liebe ganz von allein zur Freude am Geben wird. Es kann uns nur dann wirklich gut gehen, wenn wir unsere Liebe und Freude mit anderen teilen und es allen gut geht.
 

01.01.2018

Ein Gruß an alle Menschen zum Fest der Liebe und des Lichts mit einer Erinnerung daran, wer wir sind und wozu wir hier sind.

 

24.12.2017

Unter Bezug auf Hagen Rether und seine Ausführungen zum Fleischkonsum und deren Auswirkungen stelle ich die Frage, warum wir wegschauen und wie wir durch die Schuld, die dahintersteht in unsere liebevolle Eigenveranwortung gehen können.

 

10.12.2017

Die Schere zwischen Arm und Reich klafft immer weiter und es beginnen erneut die alten Spielchen. Zu viele wählen wieder Parteien, die gegen andere agieren. Wir dürfen jetzt aufwachen und für uns und andere Gutes tun und jene einbremsen, die nur nach sich schauen und immer mehr und noch mehr wollen ...

04.02.2018